DER HECKMOTORTRETERS

AIRHEAD PICTURES



Dienstag, 2. Juni 2009

Zerupft



So, die Schwalbe ist gerupft! Nen paar Schrauben haben dran glauben müssen, aber sonst ging eigentlich alles Problemlos auseinander. Jetzt gehts erstmal ans Neuteile bestellen, und die Rahmenteile kommen zum Sandstrahler. Und wahrscheinlich werde ich von 6 auf 12 Volt umbauen, inklusive einem neuem Kabelbaum, die alten Strippen haben schon etliche Bruchstellen.

Kommentare:

Ralfi/DRF hat gesagt…

Ne Ossi-Vespa! Ich glaubs nicht... ;-)
O.K. muss Dir/euch ja Spass machen. Besorg entweder eine Aufhängung an der Decke oder nen Montagetisch für die Resto. Dein Rücken wird es danken. Und komm nicht auf die Idee, den Rahmen pulverbeschichten zu lassen. Hatte ich mal an nem Zweitakter machen lassen, durch die Vibrationen ist die Beschichtung gerissen und vom Wasser unterwandert worden. War mir dann nur aufgefallen, da eine Seitendeckelhalterung abvibriert war. Hätte aber auch was wichtigeres sein können...

Empidoc hat gesagt…

Ossi Vespa...dat hab ich auch noch nicht gehört... :-)
Und der Rahmen wird mit Hammerite Lackiert,danach is Ruhe.

Blog-Archiv