DER HECKMOTORTRETERS

AIRHEAD PICTURES



Freitag, 3. April 2015

AUSPUFF

Die neue Auspuffschlange..Edelstahl
Der passende Edelstahl Endtopf....
Die neue Seitenansicht...
Die neue Heckansicht... Das war etwas,was ich schon lange vor hatte,mal einen Auspuff anzubauen,der auch gut aussieht,ohne dabei gleich ein Riesenloch in die Kasse zu reissen...Ich wollte eigentlich den Vintage Speed drunterbauen...aber da ist mir ehrlich gesagt die Optik etwas zu klobig geraten. Also habe ich mich für die Anlage von Bugwelder entschieden,hier stimmt das Preis/Leistungsverhältniss,zudem besitzt die Schlange drehbare Flanschanschlüsse,was sich bei der Montage doch positiv bemerkbar gemacht hat.Alles in allem war der Auspuff relativ leicht zu montieren.Gut,für die Montage der Heizschläuche vom Gebläsekasten runter zu den Heizbirnen braucht man Geduld,da die Schlange wenig Platz lässt,aber das ging auch beim 2. Versuch gut vonstatten.Optisch hat sich der Umbau allemal gelohnt,der Topf liegt nicht zu weit ab,zur Stoßstange sind noch ca.2mmm Luft....,und der Sound ist prima....leicht dumpf,sonor....auf jeden Fall sogar leiser als der Serienauspuff.Ob das jetzt auchlLeistungstechnisch etwas bringt...nun...bei meinen originalen 44 PS ist das relativ egal.......:-)

1 Kommentar:

Typ3Typ hat gesagt…

Oldschool :-)
*Thumbs-up*

Blog-Archiv