DER HECKMOTORTRETERS

AIRHEAD PICTURES



Sonntag, 8. Januar 2012

SCHWALBE ADE

Wech isse! Nachdem ich in 2 Jahren nicht dazu gekommen bin, das Puzzle wieder zusammenzubauen (keine Lust gehabt...), freut sich nun ein anderer darauf, sie wieder auf die Strasse zu bringen. Fazit nach 2 Schwalben: sehen gut aus, sind schnell, aber... ein Tag fahren, ein Tag schrauben...is nich dat wahre.Is so!

Kommentare:

männergarage hat gesagt…

hallo,
ich kann dich da sehr gut verstehen. am anfang habe ich auch meine schwalbe verflucht. irgendwann habe ich mich so weit eigelesen, dass ich den bock zum zuverlässigen laufen überreden konnte. aber du hast schon recht. wenn das ding nur theater mach, dann hat man auch keine lust mehr.
mfg
sebastian

Anonym hat gesagt…

moin,
hatte no probs mit meiner kr51. 1990 geholt und restauriert, motor nicht geöffnet, wieder zusammengebaut, angeworfen und gefahren. sprang top an, rannte perfekt ... irgendwann wieder abgegeben, weil ich die strecken auch mit dem rad fahren kann. ;-)
gruß
andreas

Blog-Archiv